Datenschutzerklärung 

Datenschutzerklärung 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, wir verarbeiten diese daher ausschliesslich auf Grundlage der datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Nachfolgend möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten erfasst werden und zu welchem Zweck sowie auf welcher Rechtsgrundlage die Verarbeitung erfolgt.

1) Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Fa. perform IT GmbH

Marienbergstr. 92, 90411 Nürnberg

Telefon: 0911/891220

E-Mail: dataprotection@performIT.net

Internet: ​www.web.mysalesdrive.net

Für alle Fragen rund um den Datenschutz sowie zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte wenden Sie sich bitte per Post oder per E-Mail bzw. telefonisch an uns.

2) Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten                                                                                                

Im Moment besteht keine Verpflichtung zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten, eine freiwillige Benennung eines Datenschutzbeauftragten ist nicht erfolgt.

                                                               

3) Herkunft der personenbezogenen Daten                       

Alle von uns im Rahmen dieser Webseite verabeiteten personenbezogenen Daten wurden von Ihnen eingegeben oder im Rahmen Ihres Besuches auf der Seite erhoben.            

4) Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden                           

a)
Bei Besuch unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert.

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • Übertragene Datenmengen
  • Verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers

b)
Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, sich über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung zu setzen um z.B. konkrete Fragen zu unseren Produkten zu stellen, eine Testlizenz zu beantragen oder um andere Anliegen vorzutragen.
Sie müssen dabei folgende Pflichtfelder ausfüllen:

  • Der Name Ihrer Firma
  • Ihr Nachname
  • Die Telefonnummer Ihrer Firma
  • Eine E-Mail Adresse, an die wir unsere Antwort schicken können

Optional können Sie uns Ihren Vornamen, Ihre Position, die Firmenadresse sowie die Faxnummer Ihrer Firma mitteilen.

5) Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden und Rechtsgrundlage       

Die genannten personenbezogenen Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

Zu 4a)

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken

Zu 4b)

  • Zur Beantwortung Ihrer Anfragen

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Weiterhin kommen als Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO in Betracht (sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben) und Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO (wenn eine vertragliche Vereinbarung besteht).

                                                                                                                                                                               

6) Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern, die Ihre personenbezogenen Daten erhalten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, oder
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, oder
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, oder
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen - siehe 5) - erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Soweit wir Dienstleister aus einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) in Anspruch nehmen, geschieht dies nur, wenn die besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO vorliegen. Die Verarbeitung erfolgt nur auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder bei Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (sogenannte „Standardvertragsklauseln“).

                                                                                               

7) Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Zu 4a)

Die Speicherdauer von Logfiles beträgt 7 Tage.   

Zu 4b)

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder zur Einhaltung gesetzlich vorgeschriebener Aufbewahrungspflichten erforderlich ist.

8) Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS.

                                                                                                                                                                                               

9) Hinweis auf Betroffenenrechte

Sie haben folgende Betroffenenrechte:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben
  • Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen  mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
  • Für den Fall, dass Sie der Ansicht sind, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns verstoße gegen datenschutzrechtliche Vorschriften, haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

10) Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Web fonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Web fonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Web fonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Web fonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/. Google garantiert nach eigenen Angaben im Übrigen ein angemessenes Datenschutzniveau, indem die Vorgaben zum Privacy Shield eingehalten werden https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

11) Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht richtig arbeiten, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

12) Eingebettete YouTube-Videos

Auf unserer Webseite betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ . Google garantiert nach eigenen Angaben im Übrigen ein angemessenes Datenschutzniveau, indem die Vorgaben zum Privacy Shield einhalten werden https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

13) Personenbezeichnungen

Bei allen Personenbezeichnungen ist die männliche Form als geschlechtsneutral zu verstehen.

14) Anpassung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

15) mySalesDrive.com

Nutzer unserer Software „mySalesDrive.com“ können die Datenschutzerklärung für die Applikation  auf der Login-Seite abrufen.

Jetzt anmelden und mySalesDrive.com 14 Tage kostenlos testen 

Machen Sie Ihre Verkaufsprozesse smarter! mySalesDrive.com bietet unglaubliche Möglichkeiten und hat unseren Kunden bereits bei über 33.000 Projekten geholfen und mehr Gewinn für sie generiert.

mySalesDrive.com ist eine eingetragene Marke der perform IT GmbH

Copyright © 2020 perform IT GmbH

>
Scroll to Top